Meran 2000

Hoch oben an der Baumgrenze steht die Bergstation der Seilbahn Meran 2000. Das gleichnamige Wander-, Bike- und Skigebiet bietet viel. Die steile Tour bis auf den kleinen und dann, über einen kurzen Klettersteig, weiter auf den großen Ifinger, den Hausberg Merans mit fast 2.600m Höhe. Wer lieber klettert kann direkt über den Holzner Klettersteig auf den Gipfel steigen. Gemütliche, leichte Wanderungen führen zu verschiedenen bewirtschafteten Almhütten.
Von den leicht erreichbaren Aussichtbergen Kesselberg und Mittager bieten sich großartige Fernblicke, von den Gipfeln der Ortlergruppe im Westen bis zu den Bergen der Dolomiten im Osten. Mit dem Mountainbike lassen sich mehrere phantastische Touren unternehmen, allen voran die Fahrt über die Meraner Hütte zur Vöraner Alm und von dort runter nach Hafling und zurück zum Hotel Juliane nach Meran. Meran 2000 bietet auch eine Sommerrodelbahn, Alpin Bob genannt, einen Streichelzoo und einen Geschicklichkeitspark, genannt Outdoor Kids Camp für die Jüngeren.
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.