Trailrunning – Vigiljoch-Äußere Falkomaialm-Naturnser Hochwart-Vigiljoch

Einen langen aber vom landschaftlichen und vom Panorama her kaum überbietbaren Trail bietet das Vigiljoch. Sehr lang (21 km) und mit vielen Höhenmetern, gut 1.600, ist dieser Trail nur was für sehr geübte Läufer. Er beginnt am Vigiljoch folgt zunächst in angenehmer Steigung im Wald Richtung Hochwart..
Auf ca. 2.000 Metern verlässt man den mittlerweile schütteren Wald mit Lärchenbeständen und überquert eine wunderbar gelegene Hochalm, durchsetzt mit Felsplatten, Zwergbäumchen und Wacholdersträuchern. Am Ende der Ebene taucht der Weg in leichtem wieder in den Wald am Hang unterhalb der Hochwart ein und folgt diesem in leichtem Auf und Ab bis zur Äußeren Falkomaialm. Dort angekommen zieht sich der Weg in wachsender Steigung den Hang hinauf bis zur Scharte unter der Gipfelpyramide der Naturnser Hochwart, welche auf gutem Weg erklommen wird. Nach dem Genuss des Panoramas, welches vom Ortlergebiet im Westen bis zu den Dolomiten im Osten reicht, geht es auf direkterem Weg wieder zurück zum Vigiljoch. (Nur für sehr geübte und trainierte Läufer/Geher)
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.