Frühling in Meran

Explodieren der Farben

Im Frühling kommt die Vielfältigkeit der Merans Blumen- und Pflanzenwelt richtig zur Geltung
 
Die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf und das Frühjahr hält Einzug in Meran. Dieses Ereignis feiert man nicht nur mit bunten Frühlingsfesten, in denen sich alles um die Natur und die erwachende Pflanzenwelt dreht. Bunte Blumen, Farben und Düfte bringen dann Merans Vorzüge so richtig zur Geltung. Wonne und Genuss werden sich unweigerlich in der ganzen Umgebung ausbreiten.

Meraner Flower Festival – ein Veranstaltungsprojekt im Zeichen von Kunst und Natur

Dazu passend steht am letzten Aprilwochenende in Meran wieder ein ganz besonderes Festival auf dem Programm: das Merano Flower Festival. Freuen Sie sich auf Blumen- und Zierpflanzenausstellung, auf Workshops, um zu lernen wie man das eigene Zuhause mit neuen floralen Designs aufpeppt und Gesprächen auf dem grünen Sofa mit Experten.

Die Besucher werden mit einem ganz besonderen Highlight überrascht: nämlich mit der Kunstinstallation „Happy City Lap“. Dies beinhaltet das Projekt Street Light Orchestra von Dan Acher am Thermenplatz.

Nicht entgehen lassen sollte man sich Meran, wenn tausende Apfelbäume blühen anfangen. Naturliebhabern wird während der Apfelblüte ein herrlich duftendes Blütenmeer in den Farben Rosa und Weiß geboten.

Das Frühjahr geizt auch nicht mit mehreren Meraner Veranstaltungshighlights: So werden beim Yoga-Meeting „Merano in Yoga“ alljährlich verschiedenste Zusammenkünfte mit bekannten Lehrmeistern organisiert. Bei „Südtirol Balance“ begleiten Balance-Experten zahlreiche Initiativen im Grünen.


Schloss Trauttmansdorff in voller Blüte

Einen wahren Begeisterungssturm löst alljährlich im Frühling das Schloss Trauttmansdorff mit mehr als 80 Gartenlandschaften aus. Die üppige Blütenpracht in den umfangreichen Gärten von Schloss Trauttmansdorff bezaubert die Gäste in all seinen Facetten.


Naturnser Almen unplugged

Hierbei handelt es sich um eine musikalische Zelebration des Frühlings auf den Almen (Naturns, 31. Mai)


Frühling & das E-Bike

Was könnte im Frühling schöner sein, als sein E-Bike wieder hervorzuholen und durch das weit verzweigte Radnetz zwischen den blühenden Apfelbäumen hindurch zu radeln?
Vom 16.-19. April 2020 findet im Gartendorf Algund ein Blumenmarkt namens „Gartenflair“ mit tollem Rahmenprogramm statt.
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.